ID Parent group Name LISTOUTPUT1 DEVELOPMENT
168526
Name of Pflasteradler ZWODREIUNDZWANZIG-Wettbewerb 1. PLATZ
Namevisibilityreordervisibilityfull Pflasteradler ZWODREIUNDZWANZIG-Wettbewerb 1. PLATZ
(Article / xx3 Drupal Standard Article @ Image #168526) 18388
Pflasteradler ZWODREIUNDZWANZIG-Wettbewerb 1. PLATZ
(168526 - Image)17417
5ATMOSPHERE BY KRALLERHOF

Pflasteradler ZWODREIUNDZWANZIG-Wettbewerb 1. PLA…

Pflasteradler ZWODREIUNDZWANZIG-Wettbewerb 1. PLATZ

share
Share

Der 1. Platz beim Pflasteradler-Wettbewerb »ZWODREIUNDZWANZIG« erging an die Pinzgauer Pflasterbau Eder GmbH für das Projekt „ATMOSPHERE BY KRALLERHOF “, einer SPA- und Wellnessanlage aus der Natur geformt, für das Fünf-Sterne-Hotel Krallerhof in Leogang, geplant von Star Architekt Hadi Teherani.
Herzlichen Glückwunsch!

Die Rotunde und die Wassertreppe sind Teil des neuen Spa-Bereichs ATMOSPHERE by Krallerhof, der im 5-Sterne-Hotel Krallerhof in Leogang im Salzburger Land eröffnet wurde. Die Rotunde ist die Verbindung zwischen dem Krallerhof und dem ATMOSPHERE und beherbergt einen alpinen Zen-Garten und eine außergewöhnliche Wassertreppe, die mit ihrem charakteristischen Plätschern eine entspannende Atmosphäre schafft. In der Mitte des Zen-Gartens stehen drei Wassergöttinnen, die Skulpturen von Codereh & Malavia, die die Anmut und Kraft des Wassers symbolisieren. Die Wassertreppe führt zum Natur-Badesee, der sich über 5.500 m2 erstreckt und einen 50 Meter langen Infinity-Pool integriert hat. Der See bietet einen einzigartigen Blick auf das Steinerne Meer und die Leoganger Steinberge.

Die Rotunde und die Wassertreppe sind ein architektonisches Highlight, das Erholung, Wellness und Natur in Einklang bringt.

Die Rotunde sowie die Wassertreppe wurden in gebundener Bauweise gepflastert. Die organische Form der Rotunde wurde zuerst mit einem Pflastersaum eingefasst. Danach wurde die Fläche mit KPS2 im Segmentbogen verlegt. Die Materialien der Rotunde finden sich in der Wassertreppe wieder. Die Wassertreppe wurde aus Natursteinplatten hergestellt. Die Platten haben eine Bahnenbreite von 25 cm und eine Dicke von 8-10 cm. Die Oberfläche ist spaltrau und die Kanten sind gesägt. Damit ein Wasserschwall entstehen kann wurden die Platten mit 2 cm überzahnt. In die Wassertreppe wurden aufgeschnittene Findlinge integriert, diese sollen die Kraft des Wassers darstellen.

Das Verwenden von regionalen Materialien war eine Grundvoraussetzung. Die verwendeten Natursteine werden im Salzburger Land gewonnen. Als Zuschlagsstoff für Beton und Mörtel wurde Diabas-Material aus Saalfelden verwendet.


Beim Pflasteradler-Wettbewerb »ZWODREIUNDZWANZIG« wurden am 9.11.2023 von 14 eingereichten Projekten die am besten geplanten und ausgeführten Pflasterflächen ausgezeichnet. Die Jury von Branchenexperten aus der Schweiz, Deutschland und Österreich entschied dieses Jahr mit einem Rekordvorsprung.
Der Wettbewerb wurde ausgelobt vom Forum Qualitätspflaster

Album
5ATMOSPHERE BY KRALLERHOF
5
5
5
Article
ID Parent group Name LISTOUTPUT1 DEVELOPMENT
226533
Name of Lehrlingsvideo Pflasterer "Was macht eigentlich ein Pflasterer?"
Namevisibilityreordervisibilityfull Lehrlingsvideo Pflasterer "Was macht eigentlich ein Pflasterer?"
(Article / xx3 Drupal Standard Article @ tbdgrouplabel #226533) 18388
Lehrlingsvideo Pflasterer "Was macht eigentlich ein Pflasterer?"
(226533 - tbdgrouplabel)17417
nix160321
226407
Name of Behind the Scenes - Dreh unseres Lehrlings-Videos
Namevisibilityreordervisibilityfull Behind the Scenes - Dreh unseres Lehrlings-Videos
(Article / xx3 Drupal Standard Article @ tbdgrouplabel #226407) 18388
Behind the Scenes - Dreh unseres Lehrlings-Videos
(226407 - tbdgrouplabel)17417
nix160321
209974
Name of Lehrabschlussprüfung Wien 2024
Namevisibilityreordervisibilityfull Lehrabschlussprüfung Wien 2024
(Article / xx3 Drupal Standard Article @ tbdgrouplabel #209974) 18388
Lehrabschlussprüfung Wien 2024
(209974 - tbdgrouplabel)17417
nix160321
196935
Name of 1. Österreichischer Pflasterertag mit Ehrung der Jungmeister
Namevisibilityreordervisibilityfull 1. Österreichischer Pflasterertag mit Ehrung der Jungmeister
(Article / xx3 Drupal Standard Article @ Betriebe #196935) 18388
1. Österreichischer Pflasterertag mit Ehrung der Jungmeister
(196935 - Betriebe)17417
nix160321
183555
Name of Siegerehrung Bundeslehrlingswettbewerb 2024
Namevisibilityreordervisibilityfull Siegerehrung Bundeslehrlingswettbewerb 2024
(Article / xx3 Drupal Standard Article @ tbdgrouplabel #183555) 18388
Siegerehrung Bundeslehrlingswettbewerb 2024
(183555 - tbdgrouplabel)17417
nix160321
183508
Name of Das war der Bundeslehrlingswettbewerb 2024
Namevisibilityreordervisibilityfull Das war der Bundeslehrlingswettbewerb 2024
(Article / xx3 Drupal Standard Article @ tbdgrouplabel #183508) 18388
Das war der Bundeslehrlingswettbewerb 2024
(183508 - tbdgrouplabel)17417
nix160321
176599
Name of Lehrlingswettbewerb der Pflasterer 2024 - EINLADUNG
Namevisibilityreordervisibilityfull Lehrlingswettbewerb der Pflasterer 2024 - EINLADUNG
(Article / xx3 Drupal Standard Article @ tbdgrouplabel #176599) 18388
Lehrlingswettbewerb der Pflasterer 2024 - EINLADUNG
(176599 - tbdgrouplabel)17417
nix160321
165289
Name of Pflasteradler ZWODREIUNDZWANZIG-Wettbewerb 2. Platz
Namevisibilityreordervisibilityfull Pflasteradler ZWODREIUNDZWANZIG-Wettbewerb 2. Platz
(Article / xx3 Drupal Standard Article @ Image #165289) 18388
Pflasteradler ZWODREIUNDZWANZIG-Wettbewerb 2. Platz
(165289 - Image)17417
nix160321
123350
Name of Pflastererhandwerk ist immaterielles Kulturerbe der UNESCO
Namevisibilityreordervisibilityfull Pflastererhandwerk ist immaterielles Kulturerbe der UNESCO
(Article / xx3 Drupal Standard Article @ Image #123350) 18388
Pflastererhandwerk ist immaterielles Kulturerbe der UNESCO
(123350 - Image)17417
nix160321
nix160321